Die gemeinnützige Goldschmidt-Stiftung wurde am 7. Oktober 2011 während der Feier zum 75-jährigen Bestehen der VVG gegründet.

Die Goldschmidt-Stiftung bündelt die gemeinnützigen Aktivitäten der Familie Goldschmidt, die sich seit Generationen für gemeinnützige und kulturelle Projekte engagiert und sich für qualifizierte und kulturelle Bildung einsetzt. Eine Besonderheit der Goldschmidt-Stiftung ist, dass sie auch nach US-amerikanischem Recht registriert wurde, so dass auch Projekte in den USA gefördert werden können.